Der Radsherr

Kurzer Zwischenstopp bei meiner heutigen Runde:
Saisoneröffnung des Fahrradmuseums Pflugsmühle.
Historische Triathlonmaschinen findet ihr hier nicht, was hier steht ist meist älter als der Sport.
Fritz hat ein historisches Schweizer Armeerad beigesteuert, das gehört noch zu den jüngeren der Sammlung!
Voll integrierte Cockpits aus den 60ern, per Schnellverschluss abnehmbare Lenker, das Legendäre Hercules Cavallo Reitrad, Urahnen der heutigen Tachos- so manche Uralte Idee sieht man heute wieder aufkommen.
Jeder Zentimeter Platz ist genutzt, der „Radsherr“ -Helmut Walter – hat mehr als 200 historische/nostalgische Räder gesammelt und weiß zu jedem eine – seine Geschichte.
Absolut sehenswert, sowie das Wetter passt und der Biegarten Pflugsmühle daneben geöffnet hat unbedingt mal einplanen!

Share this post