Cannondale Scalpel SI CRB 4 2017

 
 

3.999,00

PREIS INKL. FITTING IM WERT VON € 180,00
Gültig bei Abholung, Versand auf Anfrage

Das Cannondale Scalpel-Si Carbon 4 ist der faszinierende Einstieg in die Carbon-XXC Serie von Cannondale. Das einzigartige Konzept aus innovativer Geometrie und funktionellen Vorteilen durch Systemintegration bietet XC-Racern drastische Vorteile: Das Scalpel-Si Carbon 4 ist auf anspruchsvollen Abfahrten genauso sicher zu handeln, wie es sich steile, kurvige Anstiege hinaufdirigieren lässt! Rahmengröße S rollt auf 27,5″ Laufrädern, die größeren Bikes haben 29er Räder.

Leeren

Produktbeschreibung

Rahmen
Das Cannondale Scalpel-Si ist die Evolutionsstufe des modernen XC-Fullys. Der Carbonrahmen ist die Antwort auf die immer anspruchsvoller werdenden Kurse des XC-Weltcups. Mit diesem Rad lässt sich der bergauf gewonnene Vorsprung bergab mit Leichtigkeit halten – oder noch weiter ausbauen!
Die Geometrie weist Ähnlichkeiten zum Hardtail F-Si auf. Der Lenkwinkel ist mit 69.5° für ein XC-Rad beachtenswert flach – das gibt dem Fahrer Sicherheit in schnellen, groben Abfahrten. Für Wendigkeit in engen Kurven wurde die Geometrie der verbauten Lefty Federgabel überarbeitet. Die Vorbiegung (Rake) wurde gegenüber der Vorgänger-Gabel erhöht. Dadurch verkürzt sich der Nachlauf – der Abstand zwischen dem Kontaktpunkt des Vorderrads und der gedachten Verlängerung des Steuerrohrs bis zum Boden. Das gibt dem Scalpel-Si Agilität in Spitzkehren und technischen Uphills.
Ebenfalls vom F-Si bekannt, profitiert jetzt auch das Scalpel-Si von den Vorzügen eines Ai-Hinterbaus. „Asymmetric Integration“ steht für einen leicht asymmetrischen, um 6mm zur Antriebsseite versetzten Hinterbau. Dieser konstruktive Kniff hat weitreichende Folgen: Das Hinterrad lässt sich mit beidseitig gleich langen Speichen aufbauen – es wird spürbar steifer. Zudem wird das Kettenblatt auf den hauseigenen Si-Kurbeln nun ebenfalls um 6mm nach außen versetzt. Es bietet auch breiten Reifen Platz und ermöglicht einen besonders kurzen, traktionsstarken Hinterbau. Cannondale schöpft hier die Möglichkeiten der Systemintegration voll aus!
Für viele Fahrer ebenfalls erwähnenswert: Je nach Rahmengröße bietet das Scalpel-Si Platz für einen oder sogar zwei Flaschenhalter.

Komponenten
Ganz wichtig für die Performance dieses Extrem-Racers ist die über jeden Zweifel erhabene Lefty-Federgabel. Sie bildet mit dem Hinterbau des Scalpel-Si eine harmonische Einheit – ihre Charakteristik wurde gegenüber dem Vorgängermodell nochmals verbessert. Steile Stufen und Absätze lassen sich durch die überarbeitete Druckstufe jetzt noch sicherer bewältigen. Beim Durchqueren von Steinfeldern und ähnlichen Streckenabschnitten macht sich die jetzt etwas schnellere Zugstufendämpfung angenehm bemerkbar. Der Hinterbau lässt bei Bedarf sich durch die Full Sprint Fernbedienung des RockShox Monarch RL Dämpfers schnell blockieren. Die moderne 1×11 Schaltung und die Scheibenbremsen kommen aus der XT-Serie von Shimano.

Weitere Informationen

Größen

S, M, L, XL

Marke

Cannondale

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Cannondale Scalpel SI CRB 4 2017”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Art.-Nr.: k.A.. Kategorien: ,