Koppeltraining am HiRo Run

Posted on

Nochmal eine Erinnerung:
In 3 Wochen fällt der Startschuss zu HiRo-Run, einem erstklassigen 10 km oder Halbmarathon-Lauf
Wem das nicht genug ist – heuer bieten wir wieder an, vorher eine Challenge-Runde zu fahren und den Lauf als Koppeltraining zu nutzen.
Es werden 2-3 Gruppen nach Leistung eingeteilt, das hat die letzten Jahre gut funktioniert. 
Wer das will, meldet sich einfach direkt beim Lauf an und schickt mir eine Mail auf charlie@radsport-buchstaller.de mit seinem Namen und der Strecke für die er gemeldet ist, es entstehen keine weiteren Kosten.

 


Sebastian Reinwand hat unser Koppeltraining mit in seinen Trainingsplan aufgenommen.
Sein Ziel – seinen ersten Challenge unter 8 Stunden zu finishen – sorgt für viele Diskussionen.
2013 hat er den Lauf gewonnen – ohne Vorbelastung, wir sind gespannt wie er das Rennen angeht.
Noch mal für alle die mitmachen wollen:
Ihr meldet euch eigenständig beim HIRO – Run an und schreibt uns eine E-Mail, dass ihr vorher eine Challenge mitfahren wollt.
Wir kümmern uns um den Rest.

Facebook-Link: IFB HiRo Run 21.1 – Halbmarathon Hilpoltstein


Heute war der Kona- Dritte Patrick Lange bei Fritz zu Gast.
Es gibt immer was zu verbessern und optimieren, 2 Plätze Luft nach vorne waren da noch….
Patrick wird in Frankfurt am Start sein, alles Gute von uns für diese Saison!


Heute waren Überstunden angesagt, ein Vortrag über Wattgesteuertes Training bei einem unserer heimischen Vereine.
Was , Warum, Wie, ……??- da stehen oft Fragen im Raum die beantwortet sein wollen bevor es an so eine Anschaffung geht.
Olli Kraas/ Rotor hat uns hier untersützt, noch,als vielen Dank aufgefallen diesem Weg.
Unter www.wattmessung.de ist das Thema sehr schön aufbereitet – schaut da mal rein- oder bei uns vorbei wenn auch ihr Fragen habt.


Auto Neuser Preis / Radrennbahn Reichelsdorfer Keller.
Die 3 gezeigten live-Mitschnitte zeigen leider weder die Geschwindigkeit noch den Charme der Reichelsdorfer Rennbahn.
Einmalig! Das gehört unterstützt, schaut euch das beim nächsten mal live an.
Der Preis ging bei Traumwetter an Thomas Steger.
40 km, Schnittgeschwindigkeit 72 km/h!