Der richtige Reifendruck.

Vor gar nicht allzu langer Zeit galt bei der Reifenwahl ganz grob: Je schmaler und härter desto schneller. Dass das nicht immer richtig war haben viele gespürt. Neben Schlauch- und Drahtreifen setzt sich die Tubeless- Technik immer mehr durch, bei vielen Felgen das Horn weg, sie werden dazu immer breiter -so manches Rennrad kommt schon mit 30er Pneus aus dem Karton…die Kombinationsmöglickeiten sind groß. SRAM hat einen Druckrechner für Zipp- Felgen online gestellt der euch dabei helfen kann euer Optimum zu finden.Ihr werdet staunen wie wenig das zuweilen ist, Komfort, Geschwindigkeit und Energieeffizienz schließen sich nicht aus!

Hier gehts zur Empfehlung zum Reifendruck

Share this post