Fortschritt

Rund 25 Jahre Entwicklung liegen zwischen den beiden Rädern – wie unschwer zu sehen ist, hat sich da was getan.

Das Cannondale Delta V 2000 war eines der ersten vollgefederten MTB‘ s , mit einem Preis 6500,- DM an der oberen Grenze und damit relativ selten.
Die Gegenüberstellung mit dem aktuellen Scalpel CRB 4, der Einstieg im die Carbon-Klasse der Baureihe im Detail zeigt was im Laufe der Jahre Schritt für Schritt passiert ist, die unzähligen Zwischenschritte übersprungen.

Mehr Federweg, größere Räder, Steckachsen statt Schnellspanner, Carbon statt Alu, aus 21 wurden 12 Gänge – es gibt kein Bauteil, das nicht grundsätzlich anders ist.
Erstaunlich nah dran ist alleine das Gewicht: das Delta V wiegt gerade mal 700 g mehr !
Was die Fahreigenschaften angeht: So wie es eben ist, wenn man gegen einen 25 Jahre jüngeren Gegner antritt ….

Share this post